Museum der alten Röhrenradios

Veröffentlicht in: Galerie | 0


Der Kreuzberger Rundfunk- und Fernsehtechnikermeister Horst Dieter Schmahl hegt in der Zossener Straße einen unglaublichen Schatz. Zunächst denkt man, das Geschäft mit dem Namen "Radio-Art" sei ein ganz normaler Laden, wo ältere Radios oder Plattenspieler repariert werden. Aber nach einer Weile stellt sich heraus, dass es eigentlich ein Museum ist und vielleicht sogar noch viel mehr, nämlich eine Art Terminal für Reisen in die Vergangenheit. Fotos: ks

Artikel: Geheimnisvoll schimmert das magische Auge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.