Siege und Niederlagen

Veröffentlicht in: Reportage | 0

Stimmt, am Wochenende war ja nicht nur Wahl, sondern auch Marathon. Am Samstag gingen schon die Inline-Skater auf Strecke, sie rauschten in lauten Schwärmen vorbei, da konnte man sich in einer Bushaltestelle bequem mit einer Freundin kleine und große Begebenheiten … Weiter

Wahl mit Hindernissen

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Beim Marathon war gerade die Fünf-Stunden-Gruppe durch. Eine gute Gelegenheit, die Zeit bis zum Besenwagen mit einem Kaffee zu überbrücken und dabei noch schnell zu wählen. War ja gleich um die Ecke. Wählen ist immer etwas Besonderes und weckt Erinnerungen. … Weiter

Bald wieder freie Fahrt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Die Nächte werden langsam empfindlich frisch. Es gibt ja keinen Lockdown mehr, trotzdem trauen sich einige Doppeltgeimpfte noch nicht so recht in die Innengastronomie und klumpen frierend draußen zusammen, unter sich ein Kissen, vor sich das Bier, um sich herum … Weiter

Nicht alle Wünsche werden wahr

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

An Weihnachten gibt es oft Enttäuschungen. Wer sich als kleiner Junge das legendäre Schlachtschiff “Bismarck” gewünscht hat, das im Atlantik nach heldenhaftem Kampf unterging, und dann – weil Papa von solchen Dingen keine Ahnung hatte – doch nur die “Tirpitz” … Weiter

Bergmannstraße revisited

Veröffentlicht in: Thema, Umwelt & Verkehr | 4

Lange Zeit war es verdächtig ruhig. Eigentlich sollten die neuen Pläne für die Begegnungszone in der Bergmannstraße schon im Frühjahr vorgestellt werden. Jetzt hat es das Bezirksamt mit einem halben Jahr Verspätung doch noch geschafft: Ende September wurde bei einer … Weiter

Täglich fünf Stunden üben

Veröffentlicht in: Porträt | 0

Es gibt verschiedene Wege, Menschen kennenzulernen. Man kann zum Beispiel am Wochenende abends am »Zweiten Büro« vorüberschlendern, an der Ecke Fürbringer- / Zossener Straße. Natürlich hat der Laden geschlossen, aber wer Glück hat und die Ohren spitzt, hört vielleicht eine … Weiter

Invasion der Fahrradfahrer

Veröffentlicht in: Thema, Umwelt & Verkehr | 0

Dass die Corona-Pandemie nicht mehr so ernst genommen wurde und die Menschen sich wieder auf die Straße trauten, erkannte man auch an den vielen Fahrradfahrern auf den Trottoirs. Aus Angst vor Viren in der U-Bahn holten offenbar viele ihr kaum … Weiter

Könnte es bitte eine Scharlach-Kastanie sein?

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

In der Großstadt gibt es drei Arten von Bäumen. Die Straßenbäume: Platanen, Linden, die im Sommer süßlich duften, Baumhaseln, über die sich Eichhörnchen freuen. Und natürlich Kastanien. Wenn ihre Früchte im Herbst auf die Autodächer prasseln, klingt es wie Gewehrschüsse … Weiter

Geheimnisvoll schimmert das magische Auge

Veröffentlicht in: Reportage | 0

Gleich vorne am Eingang sind die Prunkstücke versammelt. Ein wunderbarer Saba Freudenstadt 8 von 1956/58 – damals fast unerschwinglich. Das edle Gehäuse in dunklem Nussbaum, die handgemachten Tasten erinnern eher an eine Klaviatur, der Lautsprecherstoff ist mit Seidenfäden durchsetzt. Das … Weiter