Am Dorfbrunnen

Veröffentlicht in: mog61, Umwelt & Verkehr | 0

Manchmal lohnt ein Blick aufs Detail. Fahrradbügel fallen in Friedrichshain-Kreuzberg längst nicht mehr auf. Aber was da in Höhe der Mittenwalder Straße 44 seit kurzem drei Autoparkplätze vernichtet, sind nicht einfach nur sechs Fahrradbügel. Dazwischen, durch rot-weiß gestreifte Poller abgetrennt, … Weiter

Ungebetene Gäste

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 0

Sie sind rot wie Marienkäfer. Sie haben schwarze Punkte auf den Flügeldecken wie Marienkäfer. Überhaupt schauen sie etwa so aus wie Marienkäfer. Überraschung: Es sind aber keine! Ja, ein bisschen größer wirken sie schon und auch nicht ganz rund, sondern … Weiter

Buntes Kreuzberg: Orange

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Vielleicht erinnert sich jemand an das unvergleichliche Granatapfelmus von Baedraeddin Hassan in Damaskus, “bei dem allein der Geruch einen Trauernden frühlich und einen Satten wieder hungrig machen konnte, von dem Geschmack ganz zu schweigen” – und das schließlich dazu führte, … Weiter

Nur Bauen hilft

Veröffentlicht in: Wohnen & Arbeiten | 0

Das kommunale Vorkaufsrecht in Milieuschutzgebieten ist in Kreuzberg ein hochbrisantes Thema. Nachdem es vom Bundesverwaltungsgericht kassiert wurde (vgl. dazu 1 und 2), arbeitet die Bundesregierung laut Staatssekretärin Cansel Kiziltepe (SPD) nun mit Nachdruck an einer neuen Regelung (vgl. 3 und 4). Auf … Weiter

Berühmtes Paarungsrad

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 0

Es ist schon erstaunlich. Da schlendert man am Wochenende absichtslos durch den Görlitzer Park, viel Sonne, viel Grün, weißer Rauch und der Duft von Gegrilltem hängen in der Luft. Passiert die wachsamen Drogendealer, heiseres Flüstern: Brauchst du was? Geht es … Weiter

Buntes Kreuzberg: Grün

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Dem ist ja eigentlich nichts hinzuzufügen. Vielleicht noch der Text der hier weitgehend unbekannten ukrainischen Nationalhymne, damit man bei einem Flashmob – wie hier zum Beispiel in Finnland – auch mitsingen kann: Ще не вмерла України і слава, і воля, … Weiter

Sticht nur selten zu

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 0

Ein Großstadtmensch kann wohl Hunde und Katzen voneinander unterscheiden. Und natürlich Elefanten, Nashörner, Löwen, Tiger und Giraffen – obwohl er wenig Gelegenheit haben wird, am Mehringdamm welchen zu begegnen. Mit Bienen, Wespen und Hornissen jedoch ist es schon schwieriger. Und … Weiter

Blamage für Berlin

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 1

Strahlend blauer Himmel, der Treptower Park ertrinkt in frischem Grün, in den Bäumen übertönen Nachtigallen mit Leichtigkeit den Autoverkehr auf der Puschkinallee. Gerade hat eine Gruppe Russen auf dem sowjetischen Ehrenmal in der Sonne einen Kreis gebildet. Sie singen fröhlich … Weiter

Taucht lange weg

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 0

Es gab Anfragen, ja geradezu Beschwerden. “Da schreiben Sie in Ihrem Blog wortreich über Schwäne und Blässhühner am Urbanhafen”, beklagt sich eine Leserin. “Nichts gegen Schwäne und Blässhühner, aber wo bleiben die Reiherenten? Die gucken so keck und so frech, … Weiter

Vier Autos abgefackelt

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Für so ein Kiezblog ist es das Wichtigste, gute Verbindungen zu haben. Niklas zum Beispiel. Als gewisse Leute noch schlaftrunken vor dem Liberda beim Frühstück herumlümmelten, kam er munter angelaufen: “Guck mal die Baruther Straße hoch, da wurden schon wieder … Weiter

Was macht eigentlich …

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Die Berliner Wasserbetriebe sind unter die Poeten gegangen: “Eau, wie schön: Bald alle Brünnlein fließen!”, dichtete die Presseabteilung Mitte April. Tatsächlich guckt die Sonne wenigstens ab und zu hinter grauen Wolken hervor, die Sommerzeit ist auch schon da und jetzt … Weiter

Buntes Kreuzberg: Rot

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gewinnt ständig irgendwelche Fahrradpreise. Im April 2021 war es der Deutsche Fahrradpreis in der Kategorie Infrastruktur für elf Kilometer Pop-Up-Radwege. Im Oktober bekam das Straßen- und Grünflächenamt den Berliner Verwaltungspreis, dritter Platz, wiederum für Pop-Up-Fahrradwege. Und jetzt … Weiter

Wir sind Staatssekretärin! (Teil 2)

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft, Wohnen & Arbeiten | 0

Cansel Kiziltepe (SPD) vertritt seit 2013 den Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg / Prenzlauer Berg Ost im Deutschen Bundestag. Im Dezember 2021 wurde sie zur Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen ernannt. Hier ist Teil 2 des mogblog-Interviews. Frau Kiziltepe, … Weiter