Eine Insel! Da ist eine Insel!

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Inseln fallen in der Regel nicht vom Himmel. Manchmal taucht eine ganz überraschend aus dem Wasser auf. Ältere Semester mögen sich an einen unterseeischen Vulkanausbruch südlich von Island erinnern, dem die Insel Surtsey ihr Dasein verdankt. Auch Jimbala ist dafür … Weiter

“Wir bleiben im Gespräch!”

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Es geht um Spatzen, aber eigentlich geht es nicht nur um Spatzen, sondern darum, wie das grüne Kreuzberg mit der Stadtnatur umgeht. Nicht so besonders, findet eine ganze Reihe von Anwohnern und Aktivist*innen. Seit Frühjahr wird auf der Ostseite des … Weiter

Endlich Wasser!

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Aufmerksamen Beobachtern wird es nicht entgangen sein: Die beiden historischen Straßenbrunnen in der Mittenwalder Straße spenden seit ein paar Tagen wieder Wasser. An der Pumpe KB 092 vor dem Puff mit der Hausnummer 43 war der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander … Weiter

Kiezblock Großbeerenstraße

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 1

Gerade hatten sich die Aktivisten mit ihren Masken, den Kindern, mit handgemalten Plakaten, den Stühlen und ihren Zimmerpflanzen auf der Fahrbahn der Großbeerenstraße versammelt, da zog auch schon ein kurzer, aber heftiger Hagelschauer auf. “Das hat uns natürlich nicht abgehalten”, … Weiter

Gegen Insekten, Spatzen und Fußgänger

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

“Wir brauchen in der Stadt jede grüne Oase im öffentlichen Raum, jeder Baum ist eine biologische Klimaanlage. Ein Parkplatz mit glühendem Asphalt hingegen nutzt nur der einen Person, die dort ihr Auto abstellt. Der Allgemeinheit dient er nicht. Radikaler Klimaschutz … Weiter

Spatzen in Not

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 1

Das Bündnis Stadtnatur in K61 machte bisher vor allem dadurch auf sich aufmerksam, dass es auf dem Dragonerareal Unkräuter und Spatzen zählte. Jetzt aber hat die kleine Gruppe um die Künstlerin Angela Laich einen bemerkenswerten Erfolg errungen: Es gelang ihr, … Weiter

Die ersten Poller sind da!

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Ja, es nervt schon, wenn sich ein Blog ständig mit den gleichen Themen herumschlägt. Andererseits hat mogblog dieses Körte-, Fahrradstraßen- und Urbankrankenhaus-Ding angefangen (hier, hier, hier und hier) und da müssen wir jetzt eben durch. Außerdem gibt es Neuigkeiten: Die … Weiter

Nur ein Verkehrsschild

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

In Kreuzberg gibt es ein einziges Krankenhaus, das Klinikum am Urban. Es ist ein sehr großes Krankenhaus mit 614 Betten, einer zentralen Notaufnahme, 242 Ärztinnen und Ärzten, 562 Pflegekräften und 189 sonstigen Mitarbeitern. Jährlich werden hier rund 65.000 Patienten behandelt, … Weiter

Noch einmal Glück gehabt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Das exakte Geräusch ist nicht überliefert. Erst sei ein lautes Knacken zu hören gewesen, heißt es, und als die mächtige Linde dann rund 20 Minuten später auf den Rasen donnerte, muss es mächtig gekracht und gescheppert haben. Dabei schrammte der … Weiter

Elf Bäume dürfen fallen

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 1

Das Adjektiv “temporär” ist momentan in Kreuzberg groß in Mode. Nach “temporären Spielstraßen” und einer “temporären Notfall-Pflegeeinrichtung” in der Blücherstraße, nach Pop-up-Radwegen und Pop-up-Fahrradstraßen benötigt jetzt auch die Amerika-Gedenkbibliothek eine “temporäre Erweiterung”. Bekanntlich sollen die beiden Teile der Zentral- und … Weiter