Quak! Quak! Quak!

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 0

Wo ein früherer Beitrag schon mit “Bla bla bla!” überschrieben wurde, liegt das analoge “Quak! Quak! Quak!” natürlich nicht fern. Konkreter Anlass für dieses Porträt ist jedoch ein wunderbarer Spaziergang im Britzer Garten. “Jetzt komm doch endlich und bleib nicht … Weiter