Buntes Kreuzberg: Rosa

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Das neue Smartphone erkennt sogar Kirschblüten

Foto: ks

Übrigens hat mogblog ein neues Handy. Genauer gesagt, ist es das erste Smartphone überhaupt. Manche werden sich erinnern, dass das mit WhatsApp und solchen modernen Sachen bisher immer eher schwierig war. Also ein absoluter Technologiesprung. Wischen statt Klicken! Liegt gut in der Hand, jedoch scheint der Akku nicht allzu lange zu halten. Und natürlich hat nun die Suche nach den optimalen Kingeltönen begonnen. Derzeitiger Favorit: Peter und der Wolf. Wer Lust hat, kann ja mal anrufen: 0160 9222 0860.

Nach dem ersten Eindruck kann man mit den meisten Apps nicht wirklich etwas anfangen. Eine hat sich aber schon nach wenigen Tagen als unentbehrlich erwiesen: Flora Incognita! Man hält die Kamera an ein unscheinbares Unkraut, macht ein Foto davon und sofort sagt sie einem, was es für eine Spezies ist. Schwierige Zeitgenossen wie den Breitblättrigen Dolden-Milchstern oder die Traubige Katzenminze hat sie ohne Zögern identifiziert. Und was sehen wir hier? Japanische Blütenkirsche, Prunus serrulata. Bravo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.