Buntes Kreuzberg: Rot

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Fassadenbegrünung ist gut für den Klimaschutz

Foto: ks

Was für ein Rot! Der Herbst packt seine Farben aus und während der staunende Mensch über verschiedene Varianten einer Fassadenbegrünung nachsinnt, über Kosten und mögliche Schäden am Putz, oder - etwas weiter gefasst - ganz allgemein über die Vergänglichkeit alles Hiesigen, welche die Jahreszeit wunderbar symbolisiert, freuen sich Spinnen, Insekten und die kleinen Vögelchen, das Klima sowieso. Wobei ernsthafte Naturschützer wohl dem stets grünen Efeu den Vorzug geben würden, weil der auch im Winter seine Blätter behält.

Und was für ein Blau! In den Fenstern spiegelt sich der Himmel, wodurch sich zum Rot ein hinreißender Kontrast ergibt, aber ja nicht nur der Himmel dieses einen Nachmittags, auch der gestrige und der vorgestrige spiegelten sich darin und hinter den Fenstern das Leben der Bewohner, ihre Erfahrungen und ihre Geschichte: heute, gestern, vorgestern, Jahre, Jahrzehnte zurück. Dann erinnert man sich an den Stolperstein vor dem Nachbarhaus und denkt: Wenn das gar keine Fenster, sondern Augen sind, was ist das wohl für ein Wesen, das einen aus so vielen Augen ansieht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert