Buntes Kreuzberg: Violett

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Vogelwicke (Vicia cracca) bietet Anlass zu Spekulationen

Foto: ks

Ach nee, nicht schon wieder Blumen! Nun würde mogblog natürlich niemals zugegeben ziemlich hübsche Blumen ohne irgendwelche Hintergedanken präsentieren. So ein Hintergedanke könnte zum Beispiel sein, dass es sich in Wirklichkeit gar nicht um eine Pflanze, sondern um Notenköpfe handelt. Was für eine sonderbare Musik, die mit violetten Noten auf grünen Linien notiert! Doch vielleicht ist es auch ein Hochseil oder eine Seilbrücke - aber von wo aus führt sie wohin? Und wie tief muss der Abgrund sein, über dem sich jemand so verzweifelt an einen Halt klammert?

Dann denkt man plötzlich, es könnte auch eine alte, lustige Straßenbahn auf unebener Strecke sein mit einer Schnur als Oberleitung. Oder nicht vielmehr ein violettes Segelschiff mit zwei grünen Masten, die auf seltsame, vorher noch nie dagewesene Weise am Himmel aufgehängt sind? Niemand weiß es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.