Viel gelacht und gelitten

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Ganz einfach: Weil ich dort noch längst nicht fertig bin! Und weil unser schöner Bezirk noch viel mehr liberale Flagge gebrauchen kann. Wir haben in den letzten Jahren in der Bezirksverordnetenversammlung viel gelernt, geschafft, gelacht, gelitten; und diese Erkenntnisse kann … Weiter

»De Noantri« darf nicht sterben!

Veröffentlicht in: Essen & Trinken | 0

Ein entspannter, lauschiger Sommerabend an der Ecke Görlitzer / Lübbener Straße. Die Sonne steht tief, irgendwo dudelt Livemusik. Die Pizzeria »De Noantri« ist proppenvoll. Gut gelaunte Menschen warten auf freie Tische oder ihre Mitnehmpizza. Doch die Idylle trügt: Das italienische … Weiter

Kreuzberg schreibt Rechtsgeschichte

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur | 0

Für Rechtsanwältin Cornelia M. Bauer war es ein großer Tag. »Es ist genau der Meilenstein in der Rechtsprechung, den wir erwartet haben«, freute sie sich. Am Morgen hatte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe über die Klage von zwei Berliner Schwarzlichtkünstlern entschieden … Weiter

BGH muss nachdenken

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur | 0

Der Bundesgerichtshof (BGH) will offenbar gründlich überlegen und lässt sich mit seinem Urteil Zeit: Erst am 21. Februar will er seine Entscheidung bekanntgeben, ob bei Kunstwerken das Recht des Künstlers oder das des Eigentümers, der ein solches Kunstwerk erworben hat, … Weiter

Zwischen allen Stühlen

Veröffentlicht in: Porträt | 0

Ein sonniger Herbsttag im Görlitzer Park. Ein paar Jogger, Fahrradfahrer, Frisbee-Spieler, eine junge Frau mit ihrer kleinen Tochter am Kinderbauernhof. Keine zehn Meter davon entfernt bietet ein Dealer seine Ware an. »Geht’s gut?«, flüstert er mit heiserer Stimme. »Weed?« Seine … Weiter