Mehrheit gegen Grün-Rot

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Dass es am Marheinekeplatz Probleme gibt, ist seit langem bekannt. Als sich Ende August Anwohner und Initiativen mit Stadtrat Knut Mildner-Spindler zu einem “Fachaustausch” trafen, kamen eine ganze Reihe davon zur Sprache: Der erst um 2015 herum aufwändig umgestaltete Platz … Weiter

Noch einmal Glück gehabt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Das exakte Geräusch ist nicht überliefert. Erst sei ein lautes Knacken zu hören gewesen, heißt es, und als die mächtige Linde dann rund 20 Minuten später auf den Rasen donnerte, muss es mächtig gekracht und gescheppert haben. Dabei schrammte der … Weiter

Bezirksamt liegt bei der Kaltmiete falsch

Veröffentlicht in: Wohnen & Arbeiten | 0

Lokalpolitik ist ja mitunter eine recht langweilige Angelegenheit. Glücklicherweise muss man dank Corona gar nicht mehr in die Yorckstraße laufen und kann die Tiefen und Untiefen der Debatten im Bezirksparlament zuhause bei einem Gläschen Rotwein genießen. Vorausgesetzt, der Livestream oder … Weiter

Elf Bäume dürfen fallen

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 1

Das Adjektiv “temporär” ist momentan in Kreuzberg groß in Mode. Nach “temporären Spielstraßen” und einer “temporären Notfall-Pflegeeinrichtung” in der Blücherstraße, nach Pop-up-Radwegen und Pop-up-Fahrradstraßen benötigt jetzt auch die Amerika-Gedenkbibliothek eine “temporäre Erweiterung”. Bekanntlich sollen die beiden Teile der Zentral- und … Weiter

Brennpunkt Fahrradstraße

Veröffentlicht in: Thema, Umwelt & Verkehr | 0

Vor einem Monat hat mogblog einen Artikel über die neue Pop-up-Fahrradstraße zwischen Südstern und Mariannenplatz veröffentlicht. Zentrale Aussage: Ausgerechnet mitten in der Corona-Pandemie behindert sie – oder besser: ihre Beschilderung – die Zufahrt zum Urbankrankenhaus. Dieser Text hat ein umfangreiches … Weiter

Vorerst letzter Infostand

Veröffentlicht in: Corona, Politik & Gesellschaft | 0

Wer am Samstag, 9. Januar, an der Marheineke-Markthalle vorbeischlenderte, entdeckte vor dem Rossmann-Drogeriemarkt einen etwas seltsamen Infostand. “Wenn Argumente durch Diffamierung ersetzt werden, ist die Demokratie in Gefahr”, stand da in großen, handgeschriebenen Lettern auf einem Plakat. Demokratie? In Gefahr? … Weiter

“Viele von ihnen haben Angst!”

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Am Marheinekeplatz und rund um den Südstern häufen sich die Beschwerden von Anwohnern. Sie beklagen Verwahrlosung und Vermüllung, vor allem aber eine sichtlich wachsende Drogenszene. Zum Marheinekeplatz fand im August ein Fachaustausch mit Stadtrat Knut Mildner-Spindler statt, dessen Hauptergebnis wohl … Weiter

Bergmannstraße revisited

Veröffentlicht in: Thema, Umwelt & Verkehr | 4

Lange Zeit war es verdächtig ruhig. Eigentlich sollten die neuen Pläne für die Begegnungszone in der Bergmannstraße schon im Frühjahr vorgestellt werden. Jetzt hat es das Bezirksamt mit einem halben Jahr Verspätung doch noch geschafft: Ende September wurde bei einer … Weiter

Kreuzberg hilft …

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Eicheln und Kastanien sind sympathische Früchte. Wenn man im Herbst in einem Café unter Bäumen sitzt und unversehens ein Windstoß durch die Äste fährt, prasseln sie gern mit lautem Knall zu Boden. Mit einem großen Knall die Kastanien, die Eicheln … Weiter

Viel zu viele sind kaputt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Sie steht direkt vor dem Puff in der Mittenwalder Straße 43, schaut wegen der vielen Aufkleber etwas vergammelt aus und wenn man nach dem Schwengel greift, merkt man gleich, dass da etwas nicht stimmt. Das ist Schwengelpumpe KB 092. Alteingesessene erinnern … Weiter