Was macht eigentlich …

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Er macht leider nichts und ist immer noch kaputt. Seit Ende Juni sprudelt aus dem hübschen Fünf-Tiegel-Brunnen am Marheinekeplatz kein Wasser mehr. Zum großen Verdruss von Touristen und Einheimischen, von Kindern, die sich plötzlich nicht mehr nass spritzen können; die … Weiter

Viel gelacht und gelitten

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Ganz einfach: Weil ich dort noch längst nicht fertig bin! Und weil unser schöner Bezirk noch viel mehr liberale Flagge gebrauchen kann. Wir haben in den letzten Jahren in der Bezirksverordnetenversammlung viel gelernt, geschafft, gelacht, gelitten; und diese Erkenntnisse kann … Weiter

Der Brunnen ist versiegt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Manchmal bemerkt man erst, wie schön und nützlich etwas gewesen ist, wenn es nicht mehr existiert. So geht es dem Autor derzeit mit dem Wasser auf dem Marheinekeplatz. Bei der Umgestaltung des Platzes Ende der 1980er Jahre wurde von dem … Weiter

Schwerpunktimpfung gegen Corona

Veröffentlicht in: Corona | 1

Jetzt ist endlich auch Kreuzberg an der Reihe: An diesem Wochenende können sich dort Erwachsene aus – tlw. früheren – Quartiersmanagementgebieten ohne Termin gegen Covid-19 impfen lassen. Dies gilt für Bewohner der Gebiete am Mehringplatz, rund um den Wassertorplatz, am … Weiter

Endlich Wasser!

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Aufmerksamen Beobachtern wird es nicht entgangen sein: Die beiden historischen Straßenbrunnen in der Mittenwalder Straße spenden seit ein paar Tagen wieder Wasser. An der Pumpe KB 092 vor dem Puff mit der Hausnummer 43 war der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander … Weiter

Gegen Insekten, Spatzen und Fußgänger

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

“Wir brauchen in der Stadt jede grüne Oase im öffentlichen Raum, jeder Baum ist eine biologische Klimaanlage. Ein Parkplatz mit glühendem Asphalt hingegen nutzt nur der einen Person, die dort ihr Auto abstellt. Der Allgemeinheit dient er nicht. Radikaler Klimaschutz … Weiter

Mehrheit gegen Grün-Rot

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Dass es am Marheinekeplatz Probleme gibt, ist seit langem bekannt. Als sich Ende August Anwohner und Initiativen mit Stadtrat Knut Mildner-Spindler zu einem “Fachaustausch” trafen, kamen eine ganze Reihe davon zur Sprache: Der erst um 2015 herum aufwändig umgestaltete Platz … Weiter

Noch einmal Glück gehabt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Das exakte Geräusch ist nicht überliefert. Erst sei ein lautes Knacken zu hören gewesen, heißt es, und als die mächtige Linde dann rund 20 Minuten später auf den Rasen donnerte, muss es mächtig gekracht und gescheppert haben. Dabei schrammte der … Weiter

Bezirksamt liegt bei der Kaltmiete falsch

Veröffentlicht in: Wohnen & Arbeiten | 0

Lokalpolitik ist ja mitunter eine recht langweilige Angelegenheit. Glücklicherweise muss man dank Corona gar nicht mehr in die Yorckstraße laufen und kann die Tiefen und Untiefen der Debatten im Bezirksparlament zuhause bei einem Gläschen Rotwein genießen. Vorausgesetzt, der Livestream oder … Weiter

Elf Bäume dürfen fallen

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 1

Das Adjektiv “temporär” ist momentan in Kreuzberg groß in Mode. Nach “temporären Spielstraßen” und einer “temporären Notfall-Pflegeeinrichtung” in der Blücherstraße, nach Pop-up-Radwegen und Pop-up-Fahrradstraßen benötigt jetzt auch die Amerika-Gedenkbibliothek eine “temporäre Erweiterung”. Bekanntlich sollen die beiden Teile der Zentral- und … Weiter