Grüne Oase zum Toben

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Kürzlich hat mogblog einen kleinen Ausflug nach Friedrichshain gemacht. Das ist von unserem beschaulichen Kiez aus tatsächlich fast Ausland, aber dort befindet sich die erste temporäre Klimastraße des Bezirks und die ist unbedingt eine Reise wert. Nach Pop-up-Radwegen und Pop-up-Fahrradstraße … Weiter

Durstige Straßenbäume …

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

So ein Bewässerungssack ist eine nützliche Sache. Im Prinzip ist es nur ein großer Plastikbeutel, in den man 75 Liter Wasser hineinschütten kann. Aber weil er unten viele kleine Löcher hat, gibt er das Wasser nur langsam wieder ab und … Weiter

Alles Müll, oder was?

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Freunde des »Karnevals der Kulturen« wissen, dass die eigentlichen Höhepunkte der Veranstaltung erst am späteren Abend zu besichtigen sind. Dann schieben sich die Kehrmaschinen der BSR wie Mähdrescher aus dem amerikanischen Mittelwesten über die vierspurigen Straßen, saugen alles ein, was … Weiter

Jeder Fleck Grün ist willkommen

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Mit dem Frühling beginnt in Friedrichshain-Kreuzberg die Saison für die Grünberatung. Das Umwelt- und Naturschutzamt des Bezirkes fördert die Begrünung von Innen- und Hinterhöfen, Vorgärten, Dächern, Fassaden und Brandwänden. Bürger und Einrichtungen können sich von März bis Oktober beraten lassen … Weiter

Im Rathaus gibt es nur noch fairen Kaffee

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Tempelhof-Schöneberg und Pankow waren ein ganzes Stück schneller, jetzt aber hat es auch Friedrichshain-Kreuzberg geschafft: Seit dem 20. Juli darf sich der Bezirk als »Fairtrade-Town« bezeichnen. Diese Auszeichnung wird von dem gemeinnützigen Verein Transfair in Köln vergeben, der … Weiter