Brennpunkt Fahrradstraße

Veröffentlicht in: Thema, Umwelt & Verkehr | 0

Vor einem Monat hat mogblog einen Artikel über die neue Pop-up-Fahrradstraße zwischen Südstern und Mariannenplatz veröffentlicht. Zentrale Aussage: Ausgerechnet mitten in der Corona-Pandemie behindert sie – oder besser: ihre Beschilderung – die Zufahrt zum Urbankrankenhaus. Dieser Text hat ein umfangreiches … Weiter

Ist das Kunst oder kann das weg?

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur | 0

Wer am Mehringdamm direkt gegenüber von Curry36 den Kopf in den Nacken legt, kann es gut erkennen. Es sind nur drei Buchstaben. “NHS” steht da weiß mit schwarzem Rand vor rotem Hintergrund. Ein sogenanntes Tag, wie es Graffiti-Sprayer gern als … Weiter

Bleibt auch im Winter hier

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 1

Wer im Januar auf die Suche nach wilden Tieren geht, hat es auch ohne Schnee ziemlich schwer. Insekten haben sich meist in der Erde vergraben und halten dort ihren Winterschlaf. Von den gefiederten Freunden sind viele, die es sich leisten … Weiter

Vorerst letzter Infostand

Veröffentlicht in: Corona, Politik & Gesellschaft | 0

Wer am Samstag, 9. Januar, an der Marheineke-Markthalle vorbeischlenderte, entdeckte vor dem Rossmann-Drogeriemarkt einen etwas seltsamen Infostand. “Wenn Argumente durch Diffamierung ersetzt werden, ist die Demokratie in Gefahr”, stand da in großen, handgeschriebenen Lettern auf einem Plakat. Demokratie? In Gefahr? … Weiter

Tabak und Hundeleckerli

Veröffentlicht in: Corona, mog61 | 0

Vor einem Jahr hatte Marie Hoepfner so etwas wie ein Versprechen abgegeben. Damals war die Vorsitzende des Vereins mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. bei der Nacht der Solidarität mit einer Zählgruppe an den Ufern des Landwehrkanals unterwegs, um nach Wohnungslosen … Weiter

Hornblower und die Mund-Nasen-Masken

Veröffentlicht in: Corona, Politik & Gesellschaft | 0

Kennt jemand Horatio Hornblower? Das war ein wackerer Kapitän der britischen Royal Navy während der napoleonischen Kriege, der es bis zum Admiral gebracht hat. Bei Trafalgar hat er nicht mitgekämpft, dafür war Hornblower vor Riga maßgeblich daran beteiligt, dass der … Weiter

Free Jazz gegen Corona

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur, mog61 | 0

Es ist schon Tradition, dass der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. den 5. Mai mit einem spektakulären Free-Jazz-Konzert begeht. Dieser Tag ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung und Free Jazzer gelten in der Musikwelt … Weiter

Mutters Plätzchen

Veröffentlicht in: Handel & Gewerbe | 0

Die Tüte mit den Keksen steht sicher verwahrt auf dem Wohnzimmertisch. Ganz sicher. Es versteht sich von selbst, dass sie erst am Heiligen Abend geöffnet werden darf. Ehrensache! Andererseits … ich meine … wie soll man etwas über Kekse schreiben, … Weiter

Es kommt zu Verzögerungen

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Mitten in der Corona-Pandemie behindert die neue Pop-up-Fahrradstraße vom Südstern zum Mariannenplatz die Zufahrt zum Urbankrankenhaus. Durch die Fahrradstraße käme es “bei Krankentransporten zu Verzögerungen”, teilte Vivantes auf mogblog-Anfrage mit. Auch Mitarbeiter und Besucher erreichten das Klinikum am Urban derzeit … Weiter

Buntes Kreuzberg: Grün

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Heute ist der Tag der Wintersonnenwende. Um 11:02 Uhr hat die Sonne ihren südlichsten Punkt erreicht und nun kommt alles darauf an, ob sie über den Wendekreis hinweg weiter in Richtung Südpol hinunterstürzt oder sich nach reiflicher Überlegung entschließt, lieber … Weiter