Noch hundert Stimmen!

Veröffentlicht in: mog61 | 2

Die Abstimmung dauert noch bis zum Mittwoch, 16. November, 12 Uhr und jetzt am Ende wird es noch einmal richtig spannend. So genau kann das niemand sagen, aber wahrscheinlich bräuchte der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. noch rund … Weiter

Geben und Nehmen

Veröffentlicht in: Im Kiez aktiv | 1

Ein hübsches kleines Schränkchen, Metallgestell, acht praktische Schubladen aus Sperrholz. Kaum einer der Vorübergehenden, der es versäumt, den obersten Schub prüfend herauszuziehen und wieder hineinzuschieben. Kann ich das brauchen? Habe ich Platz in der Wohnung? Die Fragen stehen ihnen ins … Weiter

Schon wieder ein Baum tot

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Es war nicht irgendeine Linde. Es war die Linde, die Schatten auf das renovierte hellgelbe Haus mit den Mauersegler-Nistkästen warf. Deren Blätter im Wind rauschten, wenn man sich bei der Bäckerei an der Ecke einen Kaffee reinzog. Die nerven konnte, … Weiter

Blaue Augen wie Miss Marple

Veröffentlicht in: Porträt | 0

Vor mir saß eine kultivierte, eher zerbrechlich wirkende Frau in den Siebzigern, die mit mir eine spannende Konversation begann, als ich sie 2011 zu Hause besuchte. „Mein Sohn hat Kuchen gebracht und ich habe Tee gemacht“, sagte sie zu mir, … Weiter

Wie damals in Granada …

Veröffentlicht in: mogblog liest | 1

Turgut Altuğ gehört in Kreuzberg sozusagen zum Inventar. Der 57-Jährige vertritt den Wahlkreis 3 für die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus und nicht nur in Wahlkampfzeiten sieht man ihn häufig mit seinem bunten Lastenfahrrad durch die Straßen radeln, wo er engen … Weiter

Was machen eigentlich …

Veröffentlicht in: Essen & Trinken | 0

Als kleines Kiezblog hat man ja mit der Übermacht analoger Druckerzeugnisse zu kämpfen, die den Markt mit hohen Auflagen überfluten, mit schlechten Schwarz-Weiß-Fotos, auf denen kaum etwas zu erkennen ist, allenfalls mäßigen Texten, und die meisten Seiten ohnehin mit Pressemitteilungen … Weiter

Sogar mit Podcast

Veröffentlicht in: Im Kiez aktiv | 0

Vergangenen Donnerstag waren gerade die Plakate aus der Druckerei eingetroffen. Blau sind sie in diesem Jahr und Allan Boyles vom Orga-Team guckte ganz stolz auf das Paket, das da im Kiezraum auf dem Dragonerareal vor ihm lag. Aber die blaue … Weiter

Zeit für Obdachlose

Veröffentlicht in: Im Kiez aktiv, mog61 | 0

Wenn über Probleme von Menschen gesprochen wird, die auf der Straße leben, kommen die Betroffenen häufig gar nicht zu Wort. Bei “Zeit für Gespräche” ist das anders. Unter diesem Titel hat der Verband für sozial-kulturelle Arbeit (VskA) e.V. zusammen mit … Weiter

Ausflug nach Venedig

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur, mog61 | 0

Es war der längste Tag des Jahres, voller Licht, voller Wärme und guter Stimmung. Die Jungs und Mädels von Neôfariuş probierten auf der Bühne gerade die ersten Balkan-Rhythmen aus, die tiefer sinkende Sonne flutete die Straße mit waagrechten Strahlen, vorne … Weiter

Am Dorfbrunnen

Veröffentlicht in: mog61, Umwelt & Verkehr | 0

Manchmal lohnt ein Blick aufs Detail. Fahrradbügel fallen in Friedrichshain-Kreuzberg längst nicht mehr auf. Aber was da in Höhe der Mittenwalder Straße 44 seit kurzem drei Autoparkplätze vernichtet, sind nicht einfach nur sechs Fahrradbügel. Dazwischen, durch rot-weiß gestreifte Poller abgetrennt, … Weiter

Sticht nur selten zu

Veröffentlicht in: Wildes Kreuzberg | 0

Ein Großstadtmensch kann wohl Hunde und Katzen voneinander unterscheiden. Und natürlich Elefanten, Nashörner, Löwen, Tiger und Giraffen – obwohl er wenig Gelegenheit haben wird, am Mehringdamm welchen zu begegnen. Mit Bienen, Wespen und Hornissen jedoch ist es schon schwieriger. Und … Weiter

Mit 27 gelben Rosen

Veröffentlicht in: Porträt | 3

Sie lag regungslos auf dem Bett im Hospiz mit ihrem Lieblingskuscheltier Ulrich im Arm als letztem Begleiter. Sie wirkte, als könne sie jeden Moment wieder aufwachen und uns von ihrem letzten Ausflug barfuß auf einem Tulpenfeld erzählen, weit weg vom … Weiter