Noch einmal Glück gehabt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Das exakte Geräusch ist nicht überliefert. Erst sei ein lautes Knacken zu hören gewesen, heißt es, und als die mächtige Linde dann rund 20 Minuten später auf den Rasen donnerte, muss es mächtig gekracht und gescheppert haben. Dabei schrammte der … Weiter

Bezirksamt liegt bei der Kaltmiete falsch

Veröffentlicht in: Wohnen & Arbeiten | 0

Lokalpolitik ist ja mitunter eine recht langweilige Angelegenheit. Glücklicherweise muss man dank Corona gar nicht mehr in die Yorckstraße laufen und kann die Tiefen und Untiefen der Debatten im Bezirksparlament zuhause bei einem Gläschen Rotwein genießen. Vorausgesetzt, der Livestream oder … Weiter

Es kommt zu Verzögerungen

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Mitten in der Corona-Pandemie behindert die neue Pop-up-Fahrradstraße vom Südstern zum Mariannenplatz die Zufahrt zum Urbankrankenhaus. Durch die Fahrradstraße käme es “bei Krankentransporten zu Verzögerungen”, teilte Vivantes auf mogblog-Anfrage mit. Auch Mitarbeiter und Besucher erreichten das Klinikum am Urban derzeit … Weiter

Konfliktpunkt Körte

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Bis letzten Sommer war die Körtestraße eine komfortable, weitgehend mit sich selbst beschäftigte Wohn- und Geschäftsstraße im Graefekiez. Mit ihren behäbigen, bürgerlichen Wohlstand ausstrahlenden Häusern gilt sie als Beispiel für Gentrifizierung, tatsächlich breitet sich in der Südwestecke fast ein wenig … Weiter

Spritzen vs. Schaukelpferde

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Armseliger und liebloser geht es kaum. In einem Oval aus mächtigen Felsbrocken stehen zwei traurige Schaukelpferde herum, die mit ihren bunten Metallspiralen früher vielleicht einmal niedlich waren, inzwischen aber eher abgewirtschaftet und schäbig wirken. Sie schauen sich nicht an, weitere … Weiter

Bergmannstraße revisited

Veröffentlicht in: Thema, Umwelt & Verkehr | 4

Lange Zeit war es verdächtig ruhig. Eigentlich sollten die neuen Pläne für die Begegnungszone in der Bergmannstraße schon im Frühjahr vorgestellt werden. Jetzt hat es das Bezirksamt mit einem halben Jahr Verspätung doch noch geschafft: Ende September wurde bei einer … Weiter

Grüne Oase zum Toben

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Kürzlich hat mogblog einen kleinen Ausflug nach Friedrichshain gemacht. Das ist von unserem beschaulichen Kiez aus tatsächlich fast Ausland, aber dort befindet sich die erste temporäre Klimastraße des Bezirks und die ist unbedingt eine Reise wert. Nach Pop-up-Radwegen und Pop-up-Fahrradstraße … Weiter

Linke will Kiez-Blättchen unter die Arme greifen

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Die Kreuzberger Linken wollen mehr Unterstützung für Stadtteilmagazine und andere kleine, lokale Medien im Kiez. Sie verlangen, dass das Bezirksamt prüft, ob amtliche Bekanntmachungen, Stellenanzeigen oder Veranstaltungshinweise künftig dort nicht in Form einer bezahlten Anzeige erscheinen könnten. Das würde nicht … Weiter

Heftiger Streit im Wrangelkiez

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Wenn es um das Thema Verkehr geht und das Wort »Wrangelkiez« fällt, folgt fast zwangsläufig das Adjektiv »autofrei« – so sehr hat sich der Slogan »Autofreier Wrangelkiez« der Initiative vor Ort inzwischen eingeprägt. Sie will den Autoverkehr verringern und den … Weiter