Eigenes Leben, eigene Entscheidungen!

Veröffentlicht in: Porträt | 0

Als ordentlicher Mensch hat er wie gewohnt abgewaschen und aufgeräumt. Und bestimmt las er sich vorher noch einmal durch alle Zeitungen und trank seinen täglichen Rotwein … Am 12. Juni hat Karl August Wörner seinem Leben aus eigener Entscheidung ein … Weiter

Endlich Wasser!

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Aufmerksamen Beobachtern wird es nicht entgangen sein: Die beiden historischen Straßenbrunnen in der Mittenwalder Straße spenden seit ein paar Tagen wieder Wasser. An der Pumpe KB 092 vor dem Puff mit der Hausnummer 43 war der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander … Weiter

Liebes Bier, komm zu mir!

Veröffentlicht in: Essen & Trinken | 0

Und wie war es nun, das erste Wiedersehen mit dem Lieblingsrestaurant und der Lieblingskneipe nach diesem langen, entbehrungsreichen Corona-Winter? Kalt war es am Pfingstwochenende, bitterkalt, und geregnet hat es auch. Kluge Leute hatten dicke Pullis angezogen, vielleicht sogar den Wintermantel … Weiter

Was ist Nachbarschaft?

Veröffentlicht in: Porträt | 0

Vor eineinhalb Jahren trafen wir uns erstmals im »UnterRock« und plauderten über den Kiez. Über verschiedene Gruppen, über Grenzen und über Lieblingsräume. Heute sitzen wir wieder dort und Simone Tappert erzählt ausführlich, was sie macht Simone ist 37 Jahre alt, … Weiter

Buntes Kreuzberg: Weiß

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Ohne dieses Wasser aus dem Brunnen am Marheinekeplatz hätten die Beete von mog61 – Miteinander ohne Grenzen e.V. an der Gneisenaustraße diesen trockenen, windigen Sommer nicht überlebt. Der hässliche Trinkwasserspender ein paar Meter weiter ist nur ein Touristen-Gimmick und taugt … Weiter

Viel zu viele sind kaputt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Sie steht direkt vor dem Puff in der Mittenwalder Straße 43, schaut wegen der vielen Aufkleber etwas vergammelt aus und wenn man nach dem Schwengel greift, merkt man gleich, dass da etwas nicht stimmt. Das ist Schwengelpumpe KB 092. Alteingesessene erinnern … Weiter

Durstige Straßenbäume …

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

So ein Bewässerungssack ist eine nützliche Sache. Im Prinzip ist es nur ein großer Plastikbeutel, in den man 75 Liter Wasser hineinschütten kann. Aber weil er unten viele kleine Löcher hat, gibt er das Wasser nur langsam wieder ab und … Weiter

Endlich mit Aufzug

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Ein oranger Bauwagen ist zu sehen, ein Container-Standplatz, kürzlich wurde sogar ein mächtiger Wetterschutz aufgerichtet. Am östlichen Eingang des U-Bahnhofs Gnei­se­nau­stra­ße wird seit Wochen gebaut. Wir haben bei der BVG nachgefragt: Derzeit wird die bisherige Treppe abgerissen, ein neuer Treppenlauf … Weiter

Könnte es bitte eine Scharlach-Kastanie sein?

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

In der Großstadt gibt es drei Arten von Bäumen. Die Straßenbäume: Platanen, Linden, die im Sommer süßlich duften, Baumhaseln, über die sich Eichhörnchen freuen. Und natürlich Kastanien. Wenn ihre Früchte im Herbst auf die Autodächer prasseln, klingt es wie Gewehrschüsse … Weiter