Bald wieder freie Fahrt

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

Die Nächte werden langsam empfindlich frisch. Es gibt ja keinen Lockdown mehr, trotzdem trauen sich einige Doppeltgeimpfte noch nicht so recht in die Innengastronomie und klumpen frierend draußen zusammen, unter sich ein Kissen, vor sich das Bier, um sich herum … Weiter

Neues vom Mehringdamm

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 2

Der Mehringdamm ist immer wieder für eine Überraschung gut. Erst Anfang Juli haben Bündnis Stadtnatur in K61 und die Berliner Naturfreunde genau 457 Unterschriften übergeben, um gegen den Kahlschlag und die weitgehende Zerstörung der alten, dschungelartig bewachsenen Hochbeete im Zuge … Weiter

“Wir bleiben im Gespräch!”

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 1

Es geht um Spatzen, aber eigentlich geht es nicht nur um Spatzen, sondern darum, wie das grüne Kreuzberg mit der Stadtnatur umgeht. Nicht so besonders, findet eine ganze Reihe von Anwohnern und Aktivist*innen. Seit Frühjahr wird auf der Ostseite des … Weiter

Goldgrube Schnelltest?

Veröffentlicht in: Corona | 0

Seitdem die Außengastronomie wieder geöffnet ist, schießen auch im Kiez die Corona-Testcenter nur so aus dem Boden wie Pilze in einem warmen Herbst. Erst die Apotheken, dann zwei in der Riemannstraße, am Mehringdamm, die Gneisenaustraße entlang oder gleich vor dem … Weiter

Kiezblock Großbeerenstraße

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 1

Gerade hatten sich die Aktivisten mit ihren Masken, den Kindern, mit handgemalten Plakaten, den Stühlen und ihren Zimmerpflanzen auf der Fahrbahn der Großbeerenstraße versammelt, da zog auch schon ein kurzer, aber heftiger Hagelschauer auf. “Das hat uns natürlich nicht abgehalten”, … Weiter

Gegen Insekten, Spatzen und Fußgänger

Veröffentlicht in: Umwelt & Verkehr | 0

“Wir brauchen in der Stadt jede grüne Oase im öffentlichen Raum, jeder Baum ist eine biologische Klimaanlage. Ein Parkplatz mit glühendem Asphalt hingegen nutzt nur der einen Person, die dort ihr Auto abstellt. Der Allgemeinheit dient er nicht. Radikaler Klimaschutz … Weiter

Auch der zweite Angriff auf Kreuzberg scheitert

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Erst am Samstag hatten sogenannte Querdenker im Kiez spektakulär gegen den Corona-Lockdown protestiert. Dabei konnten sie zwar nicht ihre ursprünglich geplante Demo-Route durch die Wohnviertel in der Bergmannstraße und am Chamissoplatz durchsetzen, waren aber immerhin über den Mehringdamm bis zum … Weiter

Bergmannkiez bleibt nazifrei

Veröffentlicht in: Reportage | 1

Es war keine gute Idee, ausgerechnet mitten durch das grün-linke Kreuzberg laufen zu wollen. Schon zu Beginn machten laute Punk-Musik und Anti-AFD-Lieder aus dem Tommy-Weisbecker-Gebäude die akustischen Machtverhältnisse klar. Dagegen hatten die Demonstranten nur ein Megaphon und ein paar schlichte … Weiter

mog61 rettet kleine Tiere

Veröffentlicht in: mog61 | 0

Die Friedhöfe am Halleschen Tor in Kreuzberg sind ein Juwel. Die Anlage reicht bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück. Aber zwischen dem tosenden Autoverkehr von Mehringdamm und Blücherstraße kann man nicht nur verfallene Mausoleen bewundern und nach den … Weiter

Ist das Kunst oder kann das weg?

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur | 0

Wer am Mehringdamm direkt gegenüber von Curry36 den Kopf in den Nacken legt, kann es gut erkennen. Es sind nur drei Buchstaben. “NHS” steht da weiß mit schwarzem Rand vor rotem Hintergrund. Ein sogenanntes Tag, wie es Graffiti-Sprayer gern als … Weiter