Siege und Niederlagen

Veröffentlicht in: Reportage | 0

Stimmt, am Wochenende war ja nicht nur Wahl, sondern auch Marathon. Am Samstag gingen schon die Inline-Skater auf Strecke, sie rauschten in lauten Schwärmen vorbei, da konnte man sich in einer Bushaltestelle bequem mit einer Freundin kleine und große Begebenheiten … Weiter

Wahl mit Hindernissen

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Beim Marathon war gerade die Fünf-Stunden-Gruppe durch. Eine gute Gelegenheit, die Zeit bis zum Besenwagen mit einem Kaffee zu überbrücken und dabei noch schnell zu wählen. War ja gleich um die Ecke. Wählen ist immer etwas Besonderes und weckt Erinnerungen. … Weiter

Die Krise ist vorüber

Veröffentlicht in: Handel & Gewerbe | 0

Die Krimibuchhandlung Hammett gegenüber der Marheineke-Markthalle ist seit 26 Jahren eine feste Adresse im Kiez. Als die Friesenstraße umständlich renoviert wurde, stand der Laden vor dem Aus. Nun hat Inhaber Christian Koch sogar den Deutschen Buchhandlungspreis gewonnen. Und wie läuft … Weiter

Liebes Bier, komm zu mir!

Veröffentlicht in: Essen & Trinken | 0

Und wie war es nun, das erste Wiedersehen mit dem Lieblingsrestaurant und der Lieblingskneipe nach diesem langen, entbehrungsreichen Corona-Winter? Kalt war es am Pfingstwochenende, bitterkalt, und geregnet hat es auch. Kluge Leute hatten dicke Pullis angezogen, vielleicht sogar den Wintermantel … Weiter

Auch der zweite Angriff auf Kreuzberg scheitert

Veröffentlicht in: Politik & Gesellschaft | 0

Erst am Samstag hatten sogenannte Querdenker im Kiez spektakulär gegen den Corona-Lockdown protestiert. Dabei konnten sie zwar nicht ihre ursprünglich geplante Demo-Route durch die Wohnviertel in der Bergmannstraße und am Chamissoplatz durchsetzen, waren aber immerhin über den Mehringdamm bis zum … Weiter

Jazz-Ikonen in der Heilig Kreuz Kirche

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur, mog61 | 0

Der Pianist, Dirigent und Komponist Alexander von Schlippenbach ist längst zur lebenden Legende geworden und gilt bereits seit Jahrzehnten als einer der kreativsten Köpfe der europäischen Jazz-Avantgarde. Seine Ehefrau, die japanische Pianistin Aki Takase, ist mindestens genauso berühmt. In einem … Weiter

Fünf Stück sind umsonst

Veröffentlicht in: Corona, Im Kiez aktiv | 0

Es ist nur ein kleines, unauffälliges Kellerfenster. An der Scheibe klebt ein Zettel:  “Hier Maskenausgabe! Bitte anklopfen bei geschlossenem Fenster. 9 – 17 Uhr.” Wenn man dann klopft, öffnet eine freundliche Mitarbeiterin, und wäre man jetzt knapp bei Kasse, bekäme … Weiter

Buntes Kreuzberg: Grün

Veröffentlicht in: Buntes Kreuzberg | 0

Heute ist der Tag der Wintersonnenwende. Um 11:02 Uhr hat die Sonne ihren südlichsten Punkt erreicht und nun kommt alles darauf an, ob sie über den Wendekreis hinweg weiter in Richtung Südpol hinunterstürzt oder sich nach reiflicher Überlegung entschließt, lieber … Weiter

Come again, sweet love

Veröffentlicht in: Kunst & Kultur | 0

Dieser Text handelt von zwei guten Freunden. Der eine ist John Dowland (1563-1626). Er lebte zur Shakespeare-Zeit, dem auch in musikalischer Hinsicht “Golden Age” der englischen Geschichte, und war wohl ziemlich schwermütig. Von ihm stammen hinreißende Lautenlieder und Madrigale, er … Weiter